Derzeit auf Okto

Ethiopian Documentary - Adobe in Ethiopia! Besser wohnen durch Lehmziegel

Durch die stark wachsende Bevölkerung herrscht in Äthiopien eine rege Bautätigkeit. Der dominierende Baustoff Holz wird allerdings mehr und mehr zur Mangelware, eine nachhaltige Alternative ist notwendig. Dieser Beitrag dokumentiert drei Bauprojekte in verschiedenen Regionen des Landes, die mit sogenannten „Adobes“, luftgetrockneten Lehmziegeln errichtet wurden. Eines dieser Projekte führt uns in die Afar-Region, wo StudentInnen der TU-Wien den lokalen Arbeiten diese alte Bautechnik vermittelten.

Nächste Sendungen

  • Die Kurzfilme der ethnocineca Projektwerkstatt entstanden in der zehntägigen Filmworkshopreihe im Rahmen des Filmfestivals im Frühsommer 2017. Unterstützt durch internationale Expertinnen auf dem Gebiet des Dokumentarfilms und der visuellen Anthropologie entstanden ebenso originelle wie kontroversielle Kommentare zum Themenschwerpunkt Radical Minds der diesjährigen ethnocineca- International Documentary Film Festival Vienna.
  • Zu Gast bei eingSCHENKt ist Ingrid Broding. Im Gespräch mit Martin Schenk diskutiert die Journalistin und Autorin wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren und was wir dagegen tun können.
  • In dieser Sendung haben wir als Studiogast den Venezolanischen Musiker Jairo Morales eingeladen der uns ein bisschen über seine neue CD Produktion und uns die Geschichte hinter der Produktion erzählt. Außerdem haben wir den in Wien lebenden mexikanischen Musiker Daniel Tejeda interviewt der uns ebenfalls über seine internationale Produktion erzählt. Der Künstler Miguel Valverde, war der Stargast beim Mexikanischen Totenfest in Wien und er hat auch im Wiener Gemeindebau Wildganshof seinen Künstlerischen Stemple aufgesetzt.
  • Die New Wave Band "Karl Gott" verstörte 1982 die Wiener Szene (nämlich genau dort!). Über 30 Jahre später ist "New" auch nicht mehr neu, (Karl) Gott sei dank surft die nächste Generation die Welle weiter. Karl Gotts Söhne sind Peter Paul Aufreiter, Mathias Müller, Moritz Radner und Stefan Schauer. Sie zimmern ungelenk Töne zusammen und hämmern sie durch die Ohren in euer Hirn.
  • Wellen und Teilchen haben haben das DERWISCH in Wien in gewohnter Manier mit vielfältigsten Farben und Sounds verziert. Hier gibt's das Konzert zum Nachtanzen.
  • MIDRIFF Rockband aus Kufstein. Bassist Jeremy Lentner im exklusiven MULATSCHAG Interview über "School of Rock", die US-Rockband LITTLE CEASAR, und den ewigen Ruf der Berge. Clip:Burn the Bridges LITTLE CEASAR Legendary US-Rockband. The band was founded late in the 1980s by Ron Young, who had previously worked as a nightclub bouncer. Clip: Dirty Water SADO MASO GUITAR CLUB Rockband aus Graz mit ihrer wunderbaren Version von Jagger/Richards' "Sympathy for the Devil"
  • Der Kellercomedy Club gibt sich die größte Mühe bei all den politischen und gesellschaftlichen No Go’s irgendwie klarzusehen wie zB. beim Kipp Flash zum Thema "Gestank" oder the Sit-Down Comedy Club mit Harald Schmutzig. Häuptling H. ist mit seinem Meditanationschannel wieder da und im Prominentenzimmer ist dieses mal die Musikerin Samira Dezaki zu Gast. Bringen Sie ihre Lachmuskeln in Schwung!
  • Eine bunte Auswahl spannender Kurzfilmkreationen vom YOUKI 2017: 1 Espresso von Alexander Gratzer (Ö, 2016) 2 The Last Virgin von Bàrbara Farré (Spanien, 2017) 3 Mascha - Wien 1 James Bond Song von Mascha Peleshko (Ö, 2017) 4 Degrees of Separation von Gio Lingao (Philippinen, 2016) 5 Goschn von Samuel Deisenberger (Ö, 2016) 6 Spuren im Mehl von Workshop des Jugendfilm e.V. (D, 2016) 7 Taste of Love von Paul Scheufler (Ö, 2017) 8 The Bloom of Youth von Ádám Freund (Ungarn, 2015) 9 L’Aria del Moscerino von Lukas von Berg (D, 2017)
  • Viele Geschichten kursieren rund um Flucht und Vertreibung, Asyl und Migration. In dieser Folge von Amnesty in Motion erfahren wir von Betroffenen ihre Geschichten der Flucht und ihre Wege in die neu gewonnene Freiheit und Sicherheit, fern von ihrer Heimat.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
  • Die Plattform "African Diaspora Youth Forum in Europe" veranstaltete die Konferenz "Accelerated African Summit 2017" in Wien. In dieser Folge präsentieren wir den zweiten Teil der Podiumsdiskussion "FinTech Business Solution".
    • Wiederholungen:
    • 10:00 25.11.2017
    • 08:00 26.11.2017
    • 08:00 27.11.2017
  • Welche medizinische Hilfe kann die Apotheke anbieten? Die Apothekerin – Frau Mag. Ruba Malke erklärt Grundsätzliches zu diesem Thema. Jedes Jahr, um diese Zeit, kaufen die Österreicher einen Adventkranz. Woher kommt dieser Brauch und was hat damit die Diakonie zu tun? Der Direktor der Diakonie Österreich, Mag. Michael Chalupka, stellt "achbar" den Ur-Adventkranz vor und erzählt wie und warum sich diese Tradition bis heute erhalten hat.
    • Wiederholungen:
    • 10:30 25.11.2017
    • 08:30 26.11.2017
    • 08:30 27.11.2017
  • Eine Sendung im Zeichen des Respekts vor allen Lebewesen. Diesmal: Christoph Stertak aus Graz hält nebenberuflich vegan-vegetarische Kochseminare in seiner Wohnung ab. Der Trend zur fleisch- und milchlosen Ernährung hat einerseits gesundheitliche Gründe, andererseits spielt auch Tierschutz eine wesentliche Rolle. Recht auf Leben blickt mit uns in Stertaks Kochtöpfe.
  • Journalist Franz Kössler im Gespräch mit Richard Richter: Die bisherigen politischen Orientierungslinien scheinen in mehreren europäischen Staaten in Auflösung begriffen. In Italien haben selbst gut Informierte den Überblick über die Zahl der Auflösungen und Neugründungen von Parteien verloren. Nach Österreich scheint auch in Frankreich der/die SiegerIn der nächsten Präsidentschaftswahl nicht mehr aus einem der traditionellen politischen Lager zu kommen. Symptome für eine grundlegende Veränderung des bisherigen politischen Systems?
  • Unter dem Motto "Unternehmen Forschung" besucht das Team von "Wie geht das?" selbständige wissenschaftliche Institute, begegnet herausragenden WissenschaftlerInnen und wirft einen kurzen Blick in das jeweilige Forschungsgebiet. Es werden wertvolle Einblicke geliefert in wirtschaftliche Strukturforschung bei der ECONOMICA, Hochrechnungen bei den Sozialforschern der SORA, und künstliche Intelligenz im OFAI. Start und Endpunkt ist das Institut für Höhere Studien (IHS) mit seiner interdisziplinären Ausrichtung.
    • Wiederholungen:
    • 03:50 25.11.2017
    • 12:00 25.11.2017
    • 01:55 26.11.2017
    • 10:00 26.11.2017
    • 10:00 27.11.2017
    • 08:00 28.11.2017
  • Mit Tango im Halloween-Fieber und düsteren Verkleidungen von Gespenstern über Hexen bis zu Zombies und Vampiren wurde im Wiener Odeon Theater ausgiebig gefeiert. Außerdem trafen sich sich Tangoliebhaber aus aller Welt beim 10. Mallorca Tango-Festival in der Inselhauptstadt Palma - einem der beliebtesten Treffs in Europa.
    • Wiederholungen:
    • 04:05 25.11.2017
    • 12:15 25.11.2017
    • 02:10 26.11.2017
    • 10:00 26.11.2017
    • 10:15 27.11.2017
    • 08:15 28.11.2017
  • Dieses Mal hat Aswan TV eine Reportage von den Afrika Tagen Wien 2017 auf der Donauinsel für euch im Gepäck.
    • Wiederholungen:
    • 04:20 25.11.2017
    • 12:30 25.11.2017
    • 02:25 26.11.2017
    • 10:15 26.11.2017
    • 10:30 27.11.2017
    • 08:30 28.11.2017
  • Dieter Braeg macht uns auf die Kritischen Literaturtage in Salzburg neugierig. https://www.argekultur.at/projekte/2017/kritischeliteraturtage/ Politische Literatur vom Krimi bis zur Analyse. Hinfahren, Veranstaltungen genießen, feiern!
    • Wiederholungen:
    • 04:50 25.11.2017
    • 13:00 25.11.2017
    • 02:55 26.11.2017
    • 10:45 26.11.2017
    • 11:00 27.11.2017
    • 09:00 28.11.2017
  • Wiener Musik mit literarischem Kunstgenuss: Es spielt das Schrammelmusik Ensemble LIWANZEN-Unlinited im Restaurant am Kalvarienberg in Hernals mit literarischer Nachspeise von Erich Maximilian Zimmermann. Klassische Werke aus dem Repertoire der bekannten Walzer und Polka Komponisten stehen ebenso am Programm, wie die typischen Klänge, die von Wien ausgehend den ganzen Erdball eroberten. Dazu erzählt Erich Maximilian Zimmermann aus eigener Literatur Geschichten und Gedichte, die die vorweihnachtliche Stimmung anregt und den Duft der Bäckereien verbreitet.
    • Wiederholungen:
    • 05:05 25.11.2017
    • 13:15 25.11.2017
    • 03:10 26.11.2017
    • 11:00 26.11.2017
    • 11:15 27.11.2017
    • 09:15 28.11.2017
  • Zuerst sehen wir einen Beitrag über "Father&Son", die Crew von Retschko und Remy hat wieder eine fantastische Show auf die Beine gestellt. Danach sehen wir Ausschnitte vom Konzert von dem Sänger aus Ex-Jugoslawien Ceca, mit dem Support von Sasa Matic. Im Anschluss bekommen wir einen Einblick in die Arbeit von einem Choreografen. Und einiges mehr.
    • Wiederholungen:
    • 23:40 24.11.2017
    • 14:00 25.11.2017
    • 03:55 26.11.2017
    • 11:45 26.11.2017
    • 12:00 27.11.2017
    • 03:20 28.11.2017
    • 10:00 28.11.2017
    • 08:00 29.11.2017
  • Eröffnungsrede von der European Lesbian* Conference 2017 aus der Ankerbrotfabrik und der zündende Eingangsvortrag von Elisabeth Holzleithner: "Legale Lesbian!"
    • Wiederholungen:
    • 16:30 24.11.2017
    • 00:10 25.11.2017
    • 14:30 25.11.2017
    • 04:25 26.11.2017
    • 12:15 26.11.2017
    • 12:30 27.11.2017
    • 03:50 28.11.2017
    • 10:30 28.11.2017
    • 08:30 29.11.2017
  • Durch die stark wachsende Bevölkerung herrscht in Äthiopien eine rege Bautätigkeit. Der dominierende Baustoff Holz wird allerdings mehr und mehr zur Mangelware, eine nachhaltige Alternative ist notwendig. Dieser Beitrag dokumentiert drei Bauprojekte in verschiedenen Regionen des Landes, die mit sogenannten „Adobes“, luftgetrockneten Lehmziegeln errichtet wurden. Eines dieser Projekte führt uns in die Afar-Region, wo StudentInnen der TU-Wien den lokalen Arbeiten diese alte Bautechnik vermittelten.
    • Wiederholungen:
    • 17:00 24.11.2017
    • 00:40 25.11.2017
    • 15:00 25.11.2017
    • 04:55 26.11.2017
    • 12:45 26.11.2017
    • 13:00 27.11.2017
    • 04:20 28.11.2017
    • 11:00 28.11.2017
    • 09:00 29.11.2017
  • Die Kurzfilme der ethnocineca Projektwerkstatt entstanden in der zehntägigen Filmworkshopreihe im Rahmen des Filmfestivals im Frühsommer 2017. Unterstützt durch internationale Expertinnen auf dem Gebiet des Dokumentarfilms und der visuellen Anthropologie entstanden ebenso originelle wie kontroversielle Kommentare zum Themenschwerpunkt Radical Minds der diesjährigen ethnocineca- International Documentary Film Festival Vienna.
    • Wiederholungen:
    • 18:00 24.11.2017
    • 16:00 25.11.2017
    • 05:55 26.11.2017
    • 13:40 26.11.2017
    • 14:00 27.11.2017
    • 23:10 27.11.2017
    • 12:00 28.11.2017
    • 03:20 29.11.2017
    • 10:00 29.11.2017
    • 08:00 30.11.2017
  • Zu Gast bei eingSCHENKt ist Ingrid Broding. Im Gespräch mit Martin Schenk diskutiert die Journalistin und Autorin wie Fake News, Populisten und unkontrollierte Technik uns manipulieren und was wir dagegen tun können.
    • Wiederholungen:
    • 19:00 24.11.2017
    • 17:00 25.11.2017
    • 06:55 26.11.2017
    • 14:45 26.11.2017
    • 15:00 27.11.2017
    • 00:10 28.11.2017
    • 13:00 28.11.2017
    • 04:20 29.11.2017
    • 11:00 29.11.2017
    • 09:00 30.11.2017
  • Austrofred hat einen Ausflug nach Linz - den schönsten Teil von Wien - gemacht. Hier wohnt die 1. Schwimmeuropameisterin der 2. Republik: Vera Lischka. Auf ihrem Sofa fragt er sich erbarmungslos durch Themen wie Unterwäsche, Liebesleben oder Innenpolitik. Es gibt keine Tabus. Fred lässt kein Auge trocken.
    • Wiederholungen:
    • 19:30 24.11.2017
    • 17:30 25.11.2017
    • 07:25 26.11.2017
    • 15:15 26.11.2017
    • 15:30 27.11.2017
    • 00:40 28.11.2017
    • 13:30 28.11.2017
    • 04:50 29.11.2017
    • 11:30 29.11.2017
    • 09:30 30.11.2017
  • Wie sah ein Haus in der Steinzeit aus? Was haben Kinder in der Urgeschichte gemacht? Und welche Aktivitäten bietet das Freilichtmuseum Asparn/Zaya? Die oktoKIDS haben sich aufgemacht, um gemeinsam mit Susi 40.000 Jahre durch die Menschheitsgeschichte zu reisen. Sie jagen Mammuts, mahlen Mehl, machen Feuer, bauen eigene Werkzeuge und testen, wie Steinzeit-Handys funktioniert haben.
  • „Drei Fehleinschätzungen, die zur Explosion der Europäischen Union führen“, zeigte Christian Rainer in einem Leitartikel auf. Im Gespräch mit dem „profil“-Chefredakteur hinterfragt Benedikt Weingartner seine provokativen Thesen. Ist Europa nicht doch eine „Schicksalsgemeinschaft“ mit gemeinsamen Werten, die zu mehr Solidarität verpflichtet? (Aufzeichnung vom 7. November 2017)
    • Wiederholungen:
    • 01:45 25.11.2017
    • 05:50 25.11.2017
    • 18:00 25.11.2017
    • 15:45 26.11.2017
    • 16:00 27.11.2017
    • 14:00 28.11.2017
    • 23:10 28.11.2017
    • 12:00 29.11.2017
    • 03:20 30.11.2017
    • 10:00 30.11.2017
    • 08:00 01.12.2017
  • Birgit Denk und Band zu Gast im Studio zum Mittelpunkt der Welt. Im Interview plaudern sie über die Vorgängerband Hertz, die Bedeutung von Günter Brödl (Autor, Erfinder vom Ostbahn-Kurti), schwedische Produzenten, und warum MULATSCHAG TV für den ORF zu teuer ist. Live präsentieren DENK 6 Songs aus dem Album "TÄNKER"
    • Wiederholungen:
    • 02:45 25.11.2017
    • 19:00 25.11.2017
    • 16:45 26.11.2017
    • 17:00 27.11.2017
    • 15:00 28.11.2017
    • 00:10 29.11.2017
    • 13:00 29.11.2017
    • 04:20 30.11.2017
    • 11:00 30.11.2017
    • 09:00 01.12.2017
  • Poplastikka präsentiert diesmal "November Film" / "So What You see is The same that What You hear" von _blank alias Blanca Rego, Filmemacherin und Krachmacherin aus Barcelona.
    • Wiederholungen:
    • 03:45 25.11.2017
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
    • Wiederholungen:
    • 09:30 25.11.2017
    • 19:30 27.11.2017
    • 17:30 28.11.2017
    • 15:30 29.11.2017
    • 13:30 30.11.2017
    • 11:30 01.12.2017
  • Zuerst sehen wir einen Beitrag über "Father&Son", die Crew von Retschko und Remy hat wieder eine fantastische Show auf die Beine gestellt. Danach sehen wir Ausschnitte vom Konzert von dem Sänger aus Ex-Jugoslawien Ceca, mit dem Support von Sasa Matic. Im Anschluss bekommen wir einen Einblick in die Arbeit von einem Choreografen. Und einiges mehr.
    • Wiederholungen:
    • 23:40 24.11.2017
    • 14:00 25.11.2017
    • 03:55 26.11.2017
    • 11:45 26.11.2017
    • 12:00 27.11.2017
    • 03:20 28.11.2017
    • 10:00 28.11.2017
    • 08:00 29.11.2017
  • Eröffnungsrede von der European Lesbian* Conference 2017 aus der Ankerbrotfabrik und der zündende Eingangsvortrag von Elisabeth Holzleithner: "Legale Lesbian!"
    • Wiederholungen:
    • 16:30 24.11.2017
    • 00:10 25.11.2017
    • 14:30 25.11.2017
    • 04:25 26.11.2017
    • 12:15 26.11.2017
    • 12:30 27.11.2017
    • 03:50 28.11.2017
    • 10:30 28.11.2017
    • 08:30 29.11.2017
  • Durch die stark wachsende Bevölkerung herrscht in Äthiopien eine rege Bautätigkeit. Der dominierende Baustoff Holz wird allerdings mehr und mehr zur Mangelware, eine nachhaltige Alternative ist notwendig. Dieser Beitrag dokumentiert drei Bauprojekte in verschiedenen Regionen des Landes, die mit sogenannten „Adobes“, luftgetrockneten Lehmziegeln errichtet wurden. Eines dieser Projekte führt uns in die Afar-Region, wo StudentInnen der TU-Wien den lokalen Arbeiten diese alte Bautechnik vermittelten.
    • Wiederholungen:
    • 17:00 24.11.2017
    • 00:40 25.11.2017
    • 15:00 25.11.2017
    • 04:55 26.11.2017
    • 12:45 26.11.2017
    • 13:00 27.11.2017
    • 04:20 28.11.2017
    • 11:00 28.11.2017
    • 09:00 29.11.2017
  • „Drei Fehleinschätzungen, die zur Explosion der Europäischen Union führen“, zeigte Christian Rainer in einem Leitartikel auf. Im Gespräch mit dem „profil“-Chefredakteur hinterfragt Benedikt Weingartner seine provokativen Thesen. Ist Europa nicht doch eine „Schicksalsgemeinschaft“ mit gemeinsamen Werten, die zu mehr Solidarität verpflichtet? (Aufzeichnung vom 7. November 2017)
    • Wiederholungen:
    • 01:45 25.11.2017
    • 05:50 25.11.2017
    • 18:00 25.11.2017
    • 15:45 26.11.2017
    • 16:00 27.11.2017
    • 14:00 28.11.2017
    • 23:10 28.11.2017
    • 12:00 29.11.2017
    • 03:20 30.11.2017
    • 10:00 30.11.2017
    • 08:00 01.12.2017
  • Birgit Denk und Band zu Gast im Studio zum Mittelpunkt der Welt. Im Interview plaudern sie über die Vorgängerband Hertz, die Bedeutung von Günter Brödl (Autor, Erfinder vom Ostbahn-Kurti), schwedische Produzenten, und warum MULATSCHAG TV für den ORF zu teuer ist. Live präsentieren DENK 6 Songs aus dem Album "TÄNKER"
    • Wiederholungen:
    • 02:45 25.11.2017
    • 19:00 25.11.2017
    • 16:45 26.11.2017
    • 17:00 27.11.2017
    • 15:00 28.11.2017
    • 00:10 29.11.2017
    • 13:00 29.11.2017
    • 04:20 30.11.2017
    • 11:00 30.11.2017
    • 09:00 01.12.2017
  • Junge Kreative – irgendwo zwischen Generation "Praktikum" und Generation "Existenzangst" – suchen ihren Platz in der Film- und Fernsehwelt: Melinda will die Stadt in Richtung Berlin verlassen, weil sie als junge Schauspielerin in Hamburg keine Chance mehr sieht. Der Typ, der sie zum Bahnhof kutschiert, versucht sie aber vom Gegenteil zu überzeugen. George wiederum jobbt in einer Videothek, obwohl er Film studiert hat. Denn er quatscht lieber mit seinen KundInnen über Filme, als sich selbst in der Branche zu behaupten.
  • Poplastikka präsentiert diesmal "November Film" / "So What You see is The same that What You hear" von _blank alias Blanca Rego, Filmemacherin und Krachmacherin aus Barcelona.
    • Wiederholungen:
    • 03:45 25.11.2017
  • Unter dem Motto "Unternehmen Forschung" besucht das Team von "Wie geht das?" selbständige wissenschaftliche Institute, begegnet herausragenden WissenschaftlerInnen und wirft einen kurzen Blick in das jeweilige Forschungsgebiet. Es werden wertvolle Einblicke geliefert in wirtschaftliche Strukturforschung bei der ECONOMICA, Hochrechnungen bei den Sozialforschern der SORA, und künstliche Intelligenz im OFAI. Start und Endpunkt ist das Institut für Höhere Studien (IHS) mit seiner interdisziplinären Ausrichtung.
    • Wiederholungen:
    • 03:50 25.11.2017
    • 12:00 25.11.2017
    • 01:55 26.11.2017
    • 10:00 26.11.2017
    • 10:00 27.11.2017
    • 08:00 28.11.2017
  • Mit Tango im Halloween-Fieber und düsteren Verkleidungen von Gespenstern über Hexen bis zu Zombies und Vampiren wurde im Wiener Odeon Theater ausgiebig gefeiert. Außerdem trafen sich sich Tangoliebhaber aus aller Welt beim 10. Mallorca Tango-Festival in der Inselhauptstadt Palma - einem der beliebtesten Treffs in Europa.
    • Wiederholungen:
    • 04:05 25.11.2017
    • 12:15 25.11.2017
    • 02:10 26.11.2017
    • 10:00 26.11.2017
    • 10:15 27.11.2017
    • 08:15 28.11.2017
  • Dieses Mal hat Aswan TV eine Reportage von den Afrika Tagen Wien 2017 auf der Donauinsel für euch im Gepäck.
    • Wiederholungen:
    • 04:20 25.11.2017
    • 12:30 25.11.2017
    • 02:25 26.11.2017
    • 10:15 26.11.2017
    • 10:30 27.11.2017
    • 08:30 28.11.2017
  • Dieter Braeg macht uns auf die Kritischen Literaturtage in Salzburg neugierig. https://www.argekultur.at/projekte/2017/kritischeliteraturtage/ Politische Literatur vom Krimi bis zur Analyse. Hinfahren, Veranstaltungen genießen, feiern!
    • Wiederholungen:
    • 04:50 25.11.2017
    • 13:00 25.11.2017
    • 02:55 26.11.2017
    • 10:45 26.11.2017
    • 11:00 27.11.2017
    • 09:00 28.11.2017
  • Wiener Musik mit literarischem Kunstgenuss: Es spielt das Schrammelmusik Ensemble LIWANZEN-Unlinited im Restaurant am Kalvarienberg in Hernals mit literarischer Nachspeise von Erich Maximilian Zimmermann. Klassische Werke aus dem Repertoire der bekannten Walzer und Polka Komponisten stehen ebenso am Programm, wie die typischen Klänge, die von Wien ausgehend den ganzen Erdball eroberten. Dazu erzählt Erich Maximilian Zimmermann aus eigener Literatur Geschichten und Gedichte, die die vorweihnachtliche Stimmung anregt und den Duft der Bäckereien verbreitet.
    • Wiederholungen:
    • 05:05 25.11.2017
    • 13:15 25.11.2017
    • 03:10 26.11.2017
    • 11:00 26.11.2017
    • 11:15 27.11.2017
    • 09:15 28.11.2017
  • „Drei Fehleinschätzungen, die zur Explosion der Europäischen Union führen“, zeigte Christian Rainer in einem Leitartikel auf. Im Gespräch mit dem „profil“-Chefredakteur hinterfragt Benedikt Weingartner seine provokativen Thesen. Ist Europa nicht doch eine „Schicksalsgemeinschaft“ mit gemeinsamen Werten, die zu mehr Solidarität verpflichtet? (Aufzeichnung vom 7. November 2017)
    • Wiederholungen:
    • 01:45 25.11.2017
    • 05:50 25.11.2017
    • 18:00 25.11.2017
    • 15:45 26.11.2017
    • 16:00 27.11.2017
    • 14:00 28.11.2017
    • 23:10 28.11.2017
    • 12:00 29.11.2017
    • 03:20 30.11.2017
    • 10:00 30.11.2017
    • 08:00 01.12.2017
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Im Portrait von Urban Music ist dieses Mal "Dear Reader". Die aus Südafrika stammende Indie-Pop Sängerin Cherilyn MacNeils stellt uns ihre Musik vor. Handeln die ersten zwei Alben noch von Liebe, Angst und Trennungsschmerz, so befasst sich Dear Reader auf ihrer neuen Platte mit ihrer Herkunft. "Rivonia", so heißt das dritte Album, handelt von einer Reise durch die Geschichte ihres Landes. Urban Music war beim Konzert im Lido im Mai 2013 dabei. "Dear Reader" verzaubern mit wunderschönen, sinnlichen Melodien und tiefgreifenden Texten. Diese Musik geht einfach unter die Haut!Im Anschluss konnte das Team die sympathische Sängerin noch vor das Mikro holen!