Derzeit auf Okto

Kontext - Winfried Wolf

Trotz Rekordfluten wie jüngst in Houston und extremer Dürre in vielen Teilen der Welt, von Italien bis Somalia, ist der Klimawandel im Bundestagswahlkampf kein Thema. In Deutschland steigen die Treibhausgasmissionen seit 2015 wieder, statt zu sinken, vor allem durch den boomenden Auto-, LKW- und Flugverkehr. Doch selbst bei den Debatten um Dieselgate, Autobahnprivatisierungen und den Berliner Skandalflughafen BER bleibt die Verbindung zwischen Verkehr und Klima aus der öffentlichen Wahrnehmung ausgeblendet. Kontext TV geht der Frage nach, welche Rolle die Auto- und Flugzeuglobby dabei spielt, warum die Deutsche Bahn eines der unbeliebtesten deutschen Unternehmen ist und wie eine zukunftsfähige Verkehrspolitik aussehen könnte. Der letzte Teil der Sendung beleuchtet außerdem ein weiteres verdrängtes Thema des Wahlkampfes: die Aufrüstung der EU und die Weigerung der Bundesregierung, den UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen zu unterzeichnen.

Nächste Sendungen

  • Eine Serie über Studierende der Wiener Kunstakademie, die sich mit der drohenden Schließung der Einrichtung konfrontiert sehen.
  • Wolfgang Baxrainer lässt uns heute bei der Entstehung eines Aquarells von einem Gutshof in Fürstenbrunn teilhaben.
  • CU Television bringt wieder einmal spannende Beiträge für euch mit: unter anderem sehen wir eine Reportage zur Regenbogenparade 2017 sowie dem 11 Jahre CU - Geburtstagsfest. Außerdem erfahren wir von den Mädchen aus dem Mädchencafé Flash, wie sie Soziale Netzwerke nutzen. Sportlich geht's im nächsten Beitrag weiter, und zwar können wir hier beim Fussballturnier JUMP mitfiebern. Zum Abschluss bekommen wir noch ein paar beeindruckende Bilder zum Projekt "Resettlement in the Fortress Europe" zu sehen.
  • In Teil 2 des Gesprächs mit 8 jungen Hip Hoppern wird unter anderem das Thema Professionalität im deutschsprachigen Raum erörtert, sowie auch Sexismus in Rap-Texten.
  • Kreativität heißt das Motto der Aprilsendung von XEN.ON TV. Laura ist nach Tansania losgezogen und hat einen Dokumentarfilm über Flüchtlinge mitgebracht. Wir haben mit ihr über das Format gesprochen und sie ein bisschen besser kennen gelernt. Wer von euch eher auf der Suche nach einem optischen Erlebnis ist, kann bei uns etwas über die neue Technologie der 360 Grad Kamera lernen. XEN.ON TV zeigt euch die Eindrücke vom ersten Virtual Reality Pop-up-Kino in Berlin. Falls es doch etwas schwieriger fällt, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, sollte man sich nicht scheuen, mit ein oder zwei Gläsern etwas nachzulegen: die Veranstaltung Drink and Draw lädt gerade dazu ein. Bei der Party mit dem Moulin Rouge Motto ging es heiß her. Falls ihr mit diesen ganzen Künstlerkram nichts anfangen könnt: auch im April informieren wir euch wieder über spannende Studiengänge, dieses Mal ist “Computational Science” an der Reihe.
  • Dieses Mal sehen wir eine Interpretation von Uli Brees Vampirkomödie "Dracula, Biss zum Morgengrauen", unter der Regieleitung von Jacky Surowitz.
  • Das internationale Magazin mit Interviews und Diskussionen.
  • In dieser Folge von Augustin TV steht das BeGRÜNen im Fokus. Grünflächen, Kräutermischungen, Gärtnern, Pflanzen und Pflegen - alles was zur Erhaltung unserer Natur gehört, wird zum Thema gemacht, liebevoll aufbereitet und präsentiert. Gärtner_innen kommen auch selbst zu Wort und erzählen uns von ihrer Leidenschaft, und warum die Verbindung zur Natur für sie so wichtig ist.
    • Wiederholungen:
    • 09:00 21.09.2017
  • Was ist Virtuelle Realität und wie wird sie generiert? Welche Anwendungen gibt es und wie könnte die virtuellen Zukunft aussehen? Das UniCut-Team hat sich für euch schlau gemacht und die Medienkünstlerin und Gamedesignerin Margarete Jahrmann von der Zürcher Hochschule ins Green-Box Studio am Publizistikinstitut eingeladen. Außerdem gibt es einen Bericht über das VR Lab an der TU Wien, wo Anette Mossel VR-Forschung betreibt. Und natürlich war UniCut auch im "vrei", der ersten Virtual Reality Lounge Wiens, wo Timon Liebau virtuelle Simulationen testet und akutelle VR Trends präsentiert.
  • Im öffentlichen Diskurs sind feministische Forderungen seit Jahrzehnten dieselben: “Gleicher Lohn, für gleiche Arbeit” und der Wunsch nach Selbstbestimmung bleiben auch im Jahr 2017 offen. Wie steht es aktuell um die feministische Arbeit in Österreich? Das Frauencafé in Wien und die österreichische Tochterorganisation “He for She” Austria geben Einblicke in ihre tägliche Arbeit, erklären die Bedeutung der Intersektionalität und die Wichtigkeit eines partizipativen Feminismus für die Gesellschaft. Im Studio spricht Dr.in Mag.a Ulli Weish und erzählt warum die Zukunft auf jeden Fall weiblich sein muss. UniCut präsentiert eine feministische Sendung unter queerfeministischen und dekonstruktivistischen Ansätzen.
  • Die besten Momente der letzten Europa Dialog Gespräche der letzten Sendungen sehen wir in dieser "Best Moments" Ausgabe. Und zwar Auszüge aus den Gesprächen mit Emmy Werner, Martin Grubinger, Dominique Meyer, Agnes Husslein-Arco, Serge Falck, Michael Bünker, Lotte Tobisch-Labotyn, Bernhard Paul und Conchita Wurst.
  • Nach Nummer 1 Platzierungen in den Charts mit seinem Album "Ansa Woar" und der Single "Heite grob ma Tote aus" erfüllt sich der Österreichische Liedermacher einen Herzenswunsch und spielt erstmals im "Studio zum Mittelpunkt der Welt" von MULATSCHAG TV.
    • Wiederholungen:
    • 04:20 21.09.2017
    • 11:00 21.09.2017
    • 09:00 22.09.2017
  • Andreas Pflügl begibt sich auf Sprachreise nach Spanien. Hier existieren mehrere Regionalsprachen nebeneinander. Die größte davon ist das Katalanische. Im Interview erklären SprachexpertInnen, wie in Spanien geschrieben und gesprochen wird.
  • Trotz Rekordfluten wie jüngst in Houston und extremer Dürre in vielen Teilen der Welt, von Italien bis Somalia, ist der Klimawandel im Bundestagswahlkampf kein Thema. In Deutschland steigen die Treibhausgasmissionen seit 2015 wieder, statt zu sinken, vor allem durch den boomenden Auto-, LKW- und Flugverkehr. Doch selbst bei den Debatten um Dieselgate, Autobahnprivatisierungen und den Berliner Skandalflughafen BER bleibt die Verbindung zwischen Verkehr und Klima aus der öffentlichen Wahrnehmung ausgeblendet. Kontext TV geht der Frage nach, welche Rolle die Auto- und Flugzeuglobby dabei spielt, warum die Deutsche Bahn eines der unbeliebtesten deutschen Unternehmen ist und wie eine zukunftsfähige Verkehrspolitik aussehen könnte. Der letzte Teil der Sendung beleuchtet außerdem ein weiteres verdrängtes Thema des Wahlkampfes: die Aufrüstung der EU und die Weigerung der Bundesregierung, den UN-Vertrag zum Verbot von Atomwaffen zu unterzeichnen.
    • Wiederholungen:
    • 12:00 21.09.2017
    • 10:00 22.09.2017
  • Eine Serie über Studierende der Wiener Kunstakademie, die sich mit der drohenden Schließung der Einrichtung konfrontiert sehen.
  • Wolfgang Baxrainer lässt uns heute bei der Entstehung eines Aquarells von einem Gutshof in Fürstenbrunn teilhaben.
  • Der musikalische Wochenrückblick, präsentiert von Christina Nemec.
    • Wiederholungen:
    • 15:30 20.09.2017
    • 13:30 21.09.2017
    • 11:30 22.09.2017
  • Am Wochenende wird in RWANDA geheiratet. Hochzeiten in RWANDA sowie in vielen Ländetn Afrika basieren auf demokratisches Verfahren. Man heiratet drei Mal und und zwar die Familie.
    • Wiederholungen:
    • 16:00 20.09.2017
    • 23:10 20.09.2017
    • 14:00 21.09.2017
    • 03:20 22.09.2017
    • 12:00 22.09.2017
    • 10:00 23.09.2017
    • 22:20 23.09.2017
    • 08:00 24.09.2017
    • 08:00 25.09.2017
  • Art Movement begibt sich auf eine von Hubert Thurnhofer organisierte Vernissage, an der im Rahmen der "Parallelaktion Kunst" zusammen mit sechs Partnergallerien gearbeitet wurde. In dieser breitgefächerten Vernissage kam es auch zur Verleihung des Awards "Kunstmediator 2011" an den Künstler und Kolumnisten Willy Puchner, der mit seiner Arbeit bei der Wiener Zeitung auch KünstlerInnen abseits des Mainstreams eine Plattform gibt.
    • Wiederholungen:
    • 16:30 20.09.2017
    • 23:40 20.09.2017
    • 14:30 21.09.2017
    • 03:50 22.09.2017
    • 12:30 22.09.2017
    • 10:30 23.09.2017
    • 22:50 23.09.2017
    • 08:30 24.09.2017
    • 08:30 25.09.2017
  • Thomas Northoff bildet diesmal mit einer eindringlichen Lesung das Ende der Folge. Davor werden wir ZeugInnen edler Dichtung, schweinischer Interpretationen von Igor Kaminski und manchmal fliegt auch ein Kunstwerk vorbei.
    • Wiederholungen:
    • 17:00 20.09.2017
    • 00:10 21.09.2017
    • 15:00 21.09.2017
    • 04:20 22.09.2017
    • 13:00 22.09.2017
    • 11:00 23.09.2017
    • 23:20 23.09.2017
    • 09:00 24.09.2017
    • 09:00 25.09.2017
  • Dieser Musiksalon ist den Schülern von Haydn gewidmet. In seinem Haus in Eisenstadt unterrichtete er jene jungen Musiker, die später seine musikalische Genialität weitertragen werden. Darunter befinden sich der Niederösterreicher Ignaz Pleyel, der Geiger Johann Georg Distler aus Wien und der aus Böhmen stammende Adalbert Gyrowetz. Richard Klemencic, hat wieder das Programm zusammengestellt und erzählt dazu wissenswertes über das Leben und die Arbeit der Komponisten.
  • Freestyle-Rap als interaktive TV-Show.
  • Die norddeutschen Sympathen Game Ove & Die Spielfiguren präsentieren bei POPSESSION ihre melancholisch humorvollen Texte und sogar neue Stücke vom nächsten Album. Zurücklehnen, schmunzeln, hineinversetzen…
  • R: Sandro Langholz, D/AT 2016. Sandro will nach seinem Studium nicht in das "normale" Großstadtleben starten, bricht alle Zelte ab und zieht zu Fuß los, um Gemeinschaftsprojekte und Selbstversorger in Bayern und Österreich zu besuchen. Der Film zeigt seine Perspektive auf die besuchten Orte des Wandels und aber auch seine teilweise sehr persönlichen emotionalen Hochs und Tiefs, die sich beim Mitleben in den Gemeinschaften entwickeln...
  • Das Unterhaltungsmagazin taucht ein in das Nachtleben der ex-jugoslawischen Community in Wien, begleitet Kultur- und Konzertveranstaltungen mit der Kamera und lässt auch das Publikum vor dem Fernsehschirm kräftig mitfeiern. Für kulinarische Hochgenüsse sorgen Profi-KöchInnen aus der Community, denen Moderator Boban Buligović regelmäßig Tipps und Geheimnisse der Balkanküche entlockt.
    • Wiederholungen:
    • 01:15 21.09.2017
    • 05:20 21.09.2017
    • 18:00 21.09.2017
    • 16:00 22.09.2017
    • 23:40 22.09.2017
    • 14:00 23.09.2017
    • 02:20 24.09.2017
    • 12:00 24.09.2017
    • 12:00 25.09.2017
    • 03:25 26.09.2017
    • 10:00 26.09.2017
    • 08:00 27.09.2017
  • Die "Zukunft des Alterns" liegt für Sozialwissenschaftler und Gerontologen vermutlich in der Entwicklung sozialer Bindungen. Von Senioren-WGs über alternative und „inklusive" Wohnformen bis hin zu möglicherweise ganzen Siedlungsmodellen reicht die Ideenpalette. Worin sich alle eins sind: Isolierung und Ghettoisierung will niemand. Ein spannender Talk mit Sonja Schiff, MA, Dr.in Solveig (Sol) Haring, Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kolland und Hanne Dezsy. Moderiert von Thomas Desi.
    • Wiederholungen:
    • 02:15 21.09.2017
    • 19:00 21.09.2017
    • 17:00 22.09.2017
    • 00:40 23.09.2017
    • 15:00 23.09.2017
    • 03:20 24.09.2017
    • 13:00 24.09.2017
    • 13:00 25.09.2017
    • 04:25 26.09.2017
    • 11:00 26.09.2017
    • 09:00 27.09.2017
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Am Wochenende wird in RWANDA geheiratet. Hochzeiten in RWANDA sowie in vielen Ländetn Afrika basieren auf demokratisches Verfahren. Man heiratet drei Mal und und zwar die Familie.
    • Wiederholungen:
    • 16:00 20.09.2017
    • 23:10 20.09.2017
    • 14:00 21.09.2017
    • 03:20 22.09.2017
    • 12:00 22.09.2017
    • 10:00 23.09.2017
    • 22:20 23.09.2017
    • 08:00 24.09.2017
    • 08:00 25.09.2017
  • Art Movement begibt sich auf eine von Hubert Thurnhofer organisierte Vernissage, an der im Rahmen der "Parallelaktion Kunst" zusammen mit sechs Partnergallerien gearbeitet wurde. In dieser breitgefächerten Vernissage kam es auch zur Verleihung des Awards "Kunstmediator 2011" an den Künstler und Kolumnisten Willy Puchner, der mit seiner Arbeit bei der Wiener Zeitung auch KünstlerInnen abseits des Mainstreams eine Plattform gibt.
    • Wiederholungen:
    • 16:30 20.09.2017
    • 23:40 20.09.2017
    • 14:30 21.09.2017
    • 03:50 22.09.2017
    • 12:30 22.09.2017
    • 10:30 23.09.2017
    • 22:50 23.09.2017
    • 08:30 24.09.2017
    • 08:30 25.09.2017
  • Thomas Northoff bildet diesmal mit einer eindringlichen Lesung das Ende der Folge. Davor werden wir ZeugInnen edler Dichtung, schweinischer Interpretationen von Igor Kaminski und manchmal fliegt auch ein Kunstwerk vorbei.
    • Wiederholungen:
    • 17:00 20.09.2017
    • 00:10 21.09.2017
    • 15:00 21.09.2017
    • 04:20 22.09.2017
    • 13:00 22.09.2017
    • 11:00 23.09.2017
    • 23:20 23.09.2017
    • 09:00 24.09.2017
    • 09:00 25.09.2017
  • Dieser Musiksalon ist den Schülern von Haydn gewidmet. In seinem Haus in Eisenstadt unterrichtete er jene jungen Musiker, die später seine musikalische Genialität weitertragen werden. Darunter befinden sich der Niederösterreicher Ignaz Pleyel, der Geiger Johann Georg Distler aus Wien und der aus Böhmen stammende Adalbert Gyrowetz. Richard Klemencic, hat wieder das Programm zusammengestellt und erzählt dazu wissenswertes über das Leben und die Arbeit der Komponisten.
  • Das Unterhaltungsmagazin taucht ein in das Nachtleben der ex-jugoslawischen Community in Wien, begleitet Kultur- und Konzertveranstaltungen mit der Kamera und lässt auch das Publikum vor dem Fernsehschirm kräftig mitfeiern. Für kulinarische Hochgenüsse sorgen Profi-KöchInnen aus der Community, denen Moderator Boban Buligović regelmäßig Tipps und Geheimnisse der Balkanküche entlockt.
    • Wiederholungen:
    • 01:15 21.09.2017
    • 05:20 21.09.2017
    • 18:00 21.09.2017
    • 16:00 22.09.2017
    • 23:40 22.09.2017
    • 14:00 23.09.2017
    • 02:20 24.09.2017
    • 12:00 24.09.2017
    • 12:00 25.09.2017
    • 03:25 26.09.2017
    • 10:00 26.09.2017
    • 08:00 27.09.2017
  • Die "Zukunft des Alterns" liegt für Sozialwissenschaftler und Gerontologen vermutlich in der Entwicklung sozialer Bindungen. Von Senioren-WGs über alternative und „inklusive" Wohnformen bis hin zu möglicherweise ganzen Siedlungsmodellen reicht die Ideenpalette. Worin sich alle eins sind: Isolierung und Ghettoisierung will niemand. Ein spannender Talk mit Sonja Schiff, MA, Dr.in Solveig (Sol) Haring, Ao. Univ.-Prof. Dr. Franz Kolland und Hanne Dezsy. Moderiert von Thomas Desi.
    • Wiederholungen:
    • 02:15 21.09.2017
    • 19:00 21.09.2017
    • 17:00 22.09.2017
    • 00:40 23.09.2017
    • 15:00 23.09.2017
    • 03:20 24.09.2017
    • 13:00 24.09.2017
    • 13:00 25.09.2017
    • 04:25 26.09.2017
    • 11:00 26.09.2017
    • 09:00 27.09.2017
  • Der Videoclip des Tages, präsentiert von Christina Nemec.
  • Die besten Momente der letzten Europa Dialog Gespräche der letzten Sendungen sehen wir in dieser "Best Moments" Ausgabe. Und zwar Auszüge aus den Gesprächen mit Emmy Werner, Martin Grubinger, Dominique Meyer, Agnes Husslein-Arco, Serge Falck, Michael Bünker, Lotte Tobisch-Labotyn, Bernhard Paul und Conchita Wurst.
  • Nach Nummer 1 Platzierungen in den Charts mit seinem Album "Ansa Woar" und der Single "Heite grob ma Tote aus" erfüllt sich der Österreichische Liedermacher einen Herzenswunsch und spielt erstmals im "Studio zum Mittelpunkt der Welt" von MULATSCHAG TV.
    • Wiederholungen:
    • 04:20 21.09.2017
    • 11:00 21.09.2017
    • 09:00 22.09.2017
  • Andreas Pflügl begibt sich auf Sprachreise nach Spanien. Hier existieren mehrere Regionalsprachen nebeneinander. Die größte davon ist das Katalanische. Im Interview erklären SprachexpertInnen, wie in Spanien geschrieben und gesprochen wird.
  • Das Unterhaltungsmagazin taucht ein in das Nachtleben der ex-jugoslawischen Community in Wien, begleitet Kultur- und Konzertveranstaltungen mit der Kamera und lässt auch das Publikum vor dem Fernsehschirm kräftig mitfeiern. Für kulinarische Hochgenüsse sorgen Profi-KöchInnen aus der Community, denen Moderator Boban Buligović regelmäßig Tipps und Geheimnisse der Balkanküche entlockt.
    • Wiederholungen:
    • 01:15 21.09.2017
    • 05:20 21.09.2017
    • 18:00 21.09.2017
    • 16:00 22.09.2017
    • 23:40 22.09.2017
    • 14:00 23.09.2017
    • 02:20 24.09.2017
    • 12:00 24.09.2017
    • 12:00 25.09.2017
    • 03:25 26.09.2017
    • 10:00 26.09.2017
    • 08:00 27.09.2017
  • Tagesaktuelle News zur internationalen Politik, präsentiert von Amy Goodman und Juan González.
  • Das internationale Magazin mit Interviews und Diskussionen.