Ewigkeitsgasse

„EWIGKEITSGASSE. Kultur aus dem Kunstraum“ zeigt Lesungen, Ausstellungen, Performances, Konzerte und Projekte, die im „Kunstraum Ewigkeitsgasse“ (Welt&Co/Kulturverein) realisiert werden. Der Kunstraum, der einen Teil des kulturellen Klimas rund um den Wiener Yppenplatz ausmacht, will durch seinen lebendigen Bezug zur Geschichte auch zur kulturpolitischen Vermittlung des jüdisch-geistigen Erbes beitragen.

weiterlesen

Wenn sesselklebende Blaumiesen Österreich in einen Polizeistaat verwandeln wollen, ist es an der Zeit, an Irene Harand und ihr Buch „Sein Kampf“ zu erinnern. Daran widerlegt sie nicht nur Hitler sondern auch die heute üblichen faschistoiden Stereotypen. Lesung mit Mercedes Echerer. Der russische Futurist Velimir Chlebnikov nahm vieles voraus – auch das Internet. Der Film „Rosta“ ist die Dokumentation eines Projekts über Chlebnikov und „Das Radio der Zukunft“. Mit Josef Ka und Alfred Woschitz.

Sein Kampf - Antwort an Hitler

Wenn sesselklebende Blaumiesen Österreich in einen Polizeistaat verwandeln wollen, ist es an der Zeit, an Irene Harand und ihr Buch „Sein Kampf“ zu erinnern. Daran widerlegt sie nicht nur Hitler sondern auch die heute üblichen faschistoiden Stereotypen. Lesung mit Mercedes Echerer. Der russische Futurist Velimir Chlebnikov nahm vieles voraus – auch das Internet. Der Film „Rosta“ ist die Dokumentation eines Projekts über Chlebnikov und „Das Radio der Zukunft“. Mit Josef Ka und Alfred Woschitz.

Mehr aus dieser Sendereihe