kurz & gut

Hubert Sielecki ist ein vielseitiger und gut vernetzter Künstler, der sich seit Jahren sowohl in seinem eigenen Schaffen als auch als Lehrer, Kurator und Förderer mit dem Animationsfilm auseinandersetzt. Mit "kurz und gut" will er seine Faszination für die inhaltliche Vielfalt und den künstlerischen Formenreichtums des Genres teilen und seinem Publikum Sonntag für Sonntag Kurzfilme ins Haus liefern, die nirgends sonst zu sehen sind; exklusive Einblicke in Tricks und Techniken inklusive.

weiterlesen

Ursprünglich Architektin, widmet sich Martina Tritthart seit Jahren dem experimentellen Film. Im Österreich-Panorama des Tricky Women Festivals fiel ein abstrakter Musik-Film besonders auf, den man auch als experimentelles Trickfilm-Musikvideo bezeichnen könnte. Zu einem verhaltenen Rhythmus wurde in sensibler Synchronität mit farbig bewegten Flächen, vibrierenden Lichtpunkten, Linien, wie auch geheimnisvoll bewegten geometrischen Formen illustriert.

Solarmechanix 1.1

Ursprünglich Architektin, widmet sich Martina Tritthart seit Jahren dem experimentellen Film. Im Österreich-Panorama des Tricky Women Festivals fiel ein abstrakter Musik-Film besonders auf, den man auch als experimentelles Trickfilm-Musikvideo bezeichnen könnte. Zu einem verhaltenen Rhythmus wurde in sensibler Synchronität mit farbig bewegten Flächen, vibrierenden Lichtpunkten, Linien, wie auch geheimnisvoll bewegten geometrischen Formen illustriert.

Mehr aus dieser Sendereihe