LiveKunst & Kultur

The Future of Demonstration findet 2017 und 2018 unter den Leitmotiven VERMÖGEN und PASSION statt und bietet Raum, um Formen zu imaginieren, die Geschichte(n) neu denken lassen. Fiktion dient als Realisierungsmaschine, die uns in die Lage versetzt, Begriffe umzudeuten, Prozesse freizusetzen und Technologien wie Ideologien umzuwerten. Denn es gilt, neue und andere Ästhetiken und Deutungen zu gestalten, die Wirklichkeiten öffnen, anstatt eine kalkulierte Wirklichkeit regulativ durchzusetzen.

The Future of Demonstration nimmt dafür Anleihe beim Format populärer Fernsehserien mit ihren Seasons (Staffeln) und Episodes (Folgen). Jede Season betrachtet ihr Leitmotiv wie durch ein Prisma, spaltet es in jeweils 5 Episodes auf, um diese wieder in vielfältigen Beziehungen zu verbinden.

Die erste Season könnt ihr auf zwei Arten live erleben. Entweder vor Ort im REAKTOR oder bei uns im Livestream.

Los geht's am 31. Oktober, alle weiteren Termine findet ihr hier.

Gib als Erster einen Kommentar ab